bee-my.world News

News & Events

Monat

Januar 2018

Ticket-System

   um Dir helfen zu können, bitten wir dich, ein Ticket zu erstellen. Für eine kurzfristige Bearbeitung ist es effizienter über ein Ticket, als per email. Wir können damit zielorientierter auf Deine Fragen und Wünsche eingehen. Zu jedem Hilfsthema muss… Weiterlesen →

Der Vorteil von einem Ticket-System

  

Finanzsystem als Hebel nutzen

Das EU-Expertengremium für nachhaltiges Finanzwesen hat am Mittwoch seine Empfehlungen an die Kommission überreicht. Der WWF Deutschland begrüßt sie nicht nur als wichtige Vorlage für den anstehenden Sustainable Finance Action Plan der EU-Kommission, sondern besonders als Impuls für die nächste… Weiterlesen →

Aufzucht

   Während der Trachtsaison besteht ein Bienenvolk unter normalen Umständen aus einer Königin, etwas 2000 Drohnen und bis zu 50000 Arbeiterinnen. Die Arbeiterinnen sind weiblichen Geschlechts und verrichten zunächst verschiedene Tätigkeiten im Stock bis sie dann außerhalb des geschützten Nestes… Weiterlesen →

Aufzuchtverfahren

   Im Laufe der Jahre wurde von den Züchtern eine Vielzahl von Aufzuchtmethoden entwickelt. Fast jeder bedeutende Züchter hat sein eigenes Verfahren. Dabei muss gesagt werden, dass früher vieles umständlicher und mit mehr Beiwerk durchgeführt wurde, als es heute üblich… Weiterlesen →

Petition an Koalition

Mit einer Petition will der WWF dafür sorgen, dass die Verhandler von Union und SPD notwendige Maßnahmen zum Klimaschutz ergreifen. „Eine neue Bundesregierung muss den Kampf gegen die Erderhitzung, die unsere Lebensgrundlagen gefährdet, in den Mittelpunkt ihrer Politik rücken. Wir… Weiterlesen →

Countdown bis 2020

Bei den Koalitionsverhandlungen im Schnellverfahren in dieser Woche drohen entscheidende Ziele im Klima-, Energie- und Verkehrssektor aus dem Blick zu geraten. Dabei wird die Zeit hierfür knapp: Bis Ende 2020 bleiben nur noch rund drei Jahre, um die gesetzten Ziele… Weiterlesen →

Pflege eines Bienenvolkes

   Die Pflege am Volk richtet sich nach dem Klima und Witterungsverlauf dem Nektar- und Pollenangebot (Tracht) der individuellen Volksentwicklung der Betriebsgröße der Entfernung vom Wohnort des Imkers und bezweckt die Gesunderhaltung der Völker die Ernte der Bienenprodukte die Sicherung… Weiterlesen →

Bienenkotschäden

   In der Stadt geben die Kotflecken der Bienen neben Stichen, Bienenschwärmen und zahlreich auftretenden Bienen an Wasserstellen am häufigsten Anlass zu Beschwerden. Ein paar Kotspritzer auf dem Autolack sind kein großes Unglück und kaum sichtbar. Erst wenn sich viele… Weiterlesen →

Folgen von einem Bienenstich

   Bienenstiche gehören beim Imkern zum Alltag und sind unvermeidliche Begleiterscheinungen der Bienenhaltung. Außer dem anfänglichen Schmerz und der Rötung sind in der Regel keine Folgen zu befürchten. Die Kühlung mit EIs oder kühlende Gels aus der Apotheke bringen meist… Weiterlesen →

Das Horn des Anstoßes

In Südafrika sind im vergangenen Jahr 1028 Nashörner gewildert worden. Im Vergleich zum Vorjahr mit 1054 getöteten Tieren waren es somit nur minimal weniger. Das geht aus Zahlen des South African Department of Environmental Affairs hervor, die am Donnerstag veröffentlicht… Weiterlesen →

Belag auf Bienenwachskerzen

   Das Ausblühen des Wachsfetts tritt erst nach einer gewissen Zeit ein. Häufige Temperaturwechsel scheinen es zu fördern. Bei einer konstanten Temperatur von über 15,5°C tritt der Belag erst nach Monaten auf. Ähnlich wie beim Kristallisieren des Honigs hat dies… Weiterlesen →

Wachs aus alten Rähmchen

   Bienen bauen neue helle Waben aus Wachs , das sie aus acht Drüsen in ihrem Hinterleib ausscheiden. Mit der Zeit dunkeln alte Bruträhmchen nach, weil sich Verunreinigungen aller Art ablagern Das Wachs mehrfach bebrüteter Waben ist durch Propolis, Kokonseide… Weiterlesen →

Wie wird Propolis gesammelt und verarbeitet?

   Propolis wird seit Tausenden von Jahren als Heilmittel in der Volksmedizin geschätzt, findet in jüngster Zeit aber auch in Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel und als Komponente von Autowachs und Instrumentenlacken. Den Grundstoff für Propolis – Baum. und Knospenharz – sammeln… Weiterlesen →

Wie wird Propolis verarbeitet?

   Seit Tausenden von Jahren ist Propolis ein Heilmittel in der Volksmedizin. Es findet in jüngster Zeit aber auch Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel und zusätzlich als Komponente von Autowachs und Instrumentenlacken. Den Grundstoff für Propolis – Baum- und Knospenharz – sammeln die… Weiterlesen →

Bienen und Mäuse

   Mäuse haben in einem Bienenstock nichts zu suchen. Sie stören die Winterruhe der Bienen, die sich deshalb stärker bewegen und mehr von ihrem Honigvorrat fressen müssen. Für ihre Nisthöhle beißen die Mäuse Löcher in die Waben, nagen an den… Weiterlesen →

Wie und warum werden Drohnen gezüchtet

   Für die Entwicklung ihres zukünftigen Volkes muss sich die Königin mit 7 – 15 Drohnen paaren. Früher verließen sich Imker oft auf Drohnen wilder Bienen, aber die sind selten geworden. Eine Alternative ist, Drohnen gezielt zu züchten. Hängen Sie… Weiterlesen →

Drohnenzüchtung

   Für die Entwicklung ihres zukünftigen Volkes muss sich die Königin mit 7 – 15 Drohnen paaren. Früher verließen sich Imker oft auf Drohnen wilder Bienen, aber die sind selten geworden. Eine Alternative ist, Drohnen gezielt zu züchten. Hängen Sie… Weiterlesen →

Bienennachwuchs

   Neben den alten Königinnen produzieren auch junge Weisel wenig Nachwuchs, wenn der Hochzeitsflug wegen schlechten Wetters oder Drohnenmangel unergiebig war. Bei einer leistungsstarken Königin im besten Alter liegen die Gründe für den Rückgang des Nachwuchses meist woanders. Um Nahrungs-… Weiterlesen →

Woran liegt ein geringer Bienennachwuchs

   Der Beitrag Woran liegt ein geringer Bienennachwuchs erschien zuerst auf bee-my.world Blog.

Das nächste 2020-Ziel kippt

Deutschland wird nicht nur sein eigenes 2020-Klimaziel verfehlen, sondern auch seiner Verpflichtung für das EU-Ziel 2020 nicht nachkommen. Das geht aus Unterlagen des Bundesumweltministeriums hervor, die dem Tagesspiegel vorliegen. Demnach wird Deutschland unter anderem in den Sektoren Verkehr, Gebäude und… Weiterlesen →

Am Wendepunkt

Eine Allianz von 66 Organisationen und Unterzeichnern und hat in einem offenen Brief Kritik am Marine Stewardship Council  (MSC) geäußert. Dazu erklärt Heike Vesper, Leiterin Meeresschutz beim WWF Deutschland: „WWF Deutschland teilt und unterstützt die geäußerte Kritik am MSC. Wir… Weiterlesen →

Mit Plastik bauen

Es geht mal wieder um die Frage „Alternative oder Verzicht?“. Brauchen wir Plastiktüten aus biologisch abbaubarem Kunststoff, brauchen wir neue Verpackungen aus Plastik, das schon mal verwendet wurde, also mehr Recycling oder sollten wir einfach mal radikal verzichten, weniger Plastikzeug… Weiterlesen →

Richtige Wintervorräte sind überlebenswichtig

   Der Beitrag Richtige Wintervorräte sind überlebenswichtig erschien zuerst auf bee-my.world Blog.

Wintervorräte

   Bereits ab August beginnt die Aufzucht der langlebigen ‚Winterbienen‘, die bis zum Frühling im Bienenstock bleiben. Völker mit etwa 5000 Winterbienen überwintern meist gut. Bringen Sie also Jungbienen bis Ende Juli auf 5000 Exemplare. Die Population von Altvölkern sollte… Weiterlesen →

Welche Mittelwände sind für mich richtig?

   Es gibt Mittelwände in Plastik- und Wachsausführung. Da Bienen Plastikwände häufig ablehnen und keine Waben darauf bauen (auch nicht, wenn sie mit Wachs bestrichen sind), sind Mittelwände aus Wachs vorzuziehen. Auf alle Mittelwände ist das Grundmuster der Wabenzellen aufgeprägt,… Weiterlesen →

Warum ‚reinigen‘ die Bienen das Anflugbrett?

   Dieses rätselhafte Verhalten wird ‚Hobeln‘ genannt. Die Bienen hängen dabei kopfüber schaukelnd an den Hinterläufen, scharren mit den beiden Vorderbeinen und knabbern scheinbar mit den Mandibeln am Holz. Der Grund für diese systematische Schaukelbewegung ist bis heute unbekannt. Viele… Weiterlesen →

Finanzwelt grünen

  Dem Finanzsystem in Deutschland fehlt die systematische Integration von Nachhaltigkeitsaspekten. Auch dem Sondierungspapier von CDU, CSU und SPD ist nicht zu entnehmen, dass dem Thema in der kommenden Legislaturperiode ausreichend Beachtung geschenkt werden soll. Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums in… Weiterlesen →

Behindert ein Absperrgitter im Bienenstock die Bienen?

   Wo die Königin nicht hinkommt, werden keine Brutzellen gebaut und die Arbeiterinnen legen nur Honigzellen an. Der Abstand der Gitterstäbe aus Metall oder Kunststoff beträgt 4,2 mm und ist somit für die Königin und auch die Drohnen zu eng,… Weiterlesen →

Behindert ein Absperrgitter die Bienen?

   Wo die Königin nicht hinkommt, werden keine Brutzellen gebaut und die Arbeiterinnen legen nur Honigzellen an. Der Abstand der Gitterstäbe aus Metall oder Kunststoff beträgt 4,2 mm und ist somit für die Königin und auch die Drohnen zu eng,… Weiterlesen →

© 2018 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑