bee-my.world News

News & Events

Monat

November 2018

BUND Naturschutz rät zu Bio-Weihnachtsbäumen

Der BUND Naturschutz (BN) hatte 2017 in einer deutschlandweiten Stichprobe in 13 von 17 Weihnachtsbäumen Pestizide gefunden. Deshalb wirbt …

Frische Säfte & Smoothies im AK-Test

Die Untersuchung zeigte, dass beim Pressen von behandelten Zitrusfrüchten Pestizide in den Saft übertragen werden können. Gemüsesäfte mit …

Antibiotika im Wasser: „Solche Rückstände sind wie ein Bumerang“

Schweinemast in Österreich: Warnung vor Antibiotika im Wasser. Greenpeace fand Antibiotika sowie Pestizide in Bächen nahe Zuchtbetrieben.

Pestizide und Antibiotika im Sipbach nachgewiesen

Zustande kommen diese Ergebnisse, weil auf den Flächen für den Futtermittelanbau Pestizide eingesetzt werden und Gülle ausgebracht wird, die …

Bremsen lösen für die COP

Weltklimakonferenz beginnt: Deutschland muss liefern

Greenpeace schlägt Alarm um Gift-Mix in Flüssen

… mit intensiver Massentierhaltung fließen, auf Antibiotika und Pestizide untersucht – und in allen Belastungen gefunden. Speziell in zwei steirischen.

Pestizide und Antibiotika in heimischen Flüssen

In 70 Prozent aller Tests konnten Antibiotika nachgewiesen werden. Pestizide wurden in allen Proben gefunden. In Österreich wurden drei Gewässer …

Antibiotika und Pestizide im Wasser

Demnach seien in 70 Prozent der Fälle Antibiotika nachgewiesen worden, in allen wurden auch Pestizide gefunden. Aus Tierarzneimitteln, Pestiziden …

10 in EU verbotene Pestizide im Sipbach gefunden

Vier verschiedene Arzneimittel, darunter zwei Antibiotika und 20 Pestizide – zehn davon sind in der EU verboten –, hat die Umweltorganisation …

Sipbach mit Antibiotika und Pestiziden belastet

Fünf verschiedene Medikamente und 20 verschiedenen Pestizide wurden im Sipbach gefunden. Der Grund: Die industrielle Massentierhaltung.

Schweinemast in Österreich: Warnung vor Antibiotika im Wasser

Greenpeace fand Antibiotika sowie Pestizide in Bächen nahe Zuchtbetrieben. Die Politik wehrt sich gegen „Skandalisierung“. In St. Georgen an der …

Sipbach stark mit Antibiotika und Pestiziden belastet

Pro Probe wurden bis zu fünf Tierarzneimittel, darunter mehrere Antibiotika, und bis zu 38 verschiedene Pestizide festgestellt. Dies ist der dritthöchste …

Zinggl/JETZT: Massentierhaltung verpestet unsere Gewässer

Wien (OTS) – Pestizide und Antibiotika vergiften unsere heimischen Gewässer. Laut Report sind Massentierhaltungsbetriebe dafür verantwortlich.

Wassertest – Umweltministerium: Strenge und regelmäßige Kontrollen

Greenpeace hatte Proben von 29 Gewässern in EU-Regionen auf Antibiotika sowie Pestizide untersucht. Darunter waren der Schwarzaubach und die …

„Dirty Water“-Report – Feichtinger: ÖVP und FPÖ müssen endlich handeln

Die Regierung darf dieses Problem nicht mehr länger ignorieren und muss sicherstellen, dass keine illegalen und verbotenen Pestizide mehr …

Umweltministerium weist Greenpeace-Kritik zurück

Pro Probe wurden bis zu fünf Tierarzneimittel, darunter mehrere Antibiotika, und bis zu 38 verschiedene Pestizide, etwa in der Stiefing, festgestellt.

Greenpeace: Massentierhaltung ist Schuld an vergifteten heimischen Gewässern

Eine Greenpeace-Untersuchung zeigt nun: Das Wasser dort ist voller Antibiotika und Pestizide. Die Gemeinde hat davon offenbar nichts gewusst.

Gewässer durch Antibiotika und Pestizide belastet

In Regionen mit Massentierhaltung sind Österreichs Flüsse und Bäche stark mit Antibiotika und Pestiziden belastet. Das ist zusammengefasst das …

Österreichs Bäche voller Pestizide und Antibiotika

Österreichs Bäche voller Pestizide und Antibiotika. Erschreckendes hat Greenpeace bei einer Untersuchung von Gewässern in 29 EU-Regionen mit …

Antibiotika in österreichischen Flüssen – scharfe Kritik an Massentierhaltung

oder Massentierhaltung würden Tierarzneimittel, Pestizide, Metalle und … mehrere Antibiotika, und bis zu 38 verschiedene Pestizide festgestellt.

Greenpeace: Massentierhaltung belastet drei heimische Gewässer

Eine Greenpeace-Untersuchung zeigt nun: Im Wasser dort sind Antibiotika und viele Pestizide. Die Gemeinde hat davon offenbar nichts gewusst.

Greenpeace-Test: Antibiotika und Pestizide in Gewässern

Proben von 29 Gewässern in EU-Regionen mit intensiver Tierhaltung ergaben in 70 Prozent der Fälle den Nachweis von Antibiotika und bei allen …

„Gift-Cocktails“ in heimischen Flüssen: Gravierende Folgen für Menschen

Durch Intensiv-oder Massentierhaltung würden Tierarzneimittel, Pestizide, Metalle und Nährstoffe im Überfluss in die Flüsse geschwemmt. Einmal in …

Massentierhaltung: Greenpeace warnt vor Antibiotika im Wasser

In Wasserproben – gezogen auch aus österreichischen Flüssen – wurden Medikamente und Pestizide nachgewiesen. Proben von 29 Gewässern in …

Greenpeace-Test: Österreichische Gewässer mit Antibiotika und Pestiziden belastet

Antibiotika wurden in 70 Prozent aller europäischen Proben nachgewiesen, Pestizide in 100 Prozent. Getestet wurden auch drei österreichische …

Schweinezucht sorgt für „Giftcocktail“ in Flüssen

Hinzu kommt dann noch die Belastung dieser Gewässer mit Pestiziden. In der Stiefing wurden zum Beispiel sogar 38 verschiedene Pestizide …

Öko-Alarm! Illegale Substanzen in OÖ-Bach

In der Probe wurden 20 (!) Pestizide gefunden – darunter zehn, die in der EU eigentlich gar nicht mehr eingesetzt werden dürfen“, so Greenpeace.

Tipps für den ökologischen Weihnachtsbaum

Die meisten Weihnachtsbäume stammen aus Betrieben, die heftig mit Pestiziden spritzen. Besser sind Öko-Weihnachtsbäume und Bäume aus …

Keine Zeit mehr für Lippenbekenntnisse

WWF: 14. UN-Biodiversitätskonferenz zeigt mangelnden politischen Willen / Konferenz 2020 muss Chefsache werden

Nashorn in der Grube

Eines der letzten seiner Art: WWF freut sich über Ret-tungsaktion von Sumatra-Nashorn

© 2018 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑