bee-my.world News

News & Events

Monat

Juli 2017

beekeeper-world-wide

   „beekeeper-world-wide“ ist eine Kampagne, die bee-my.world initiiert hat, um alle Imker weltweit miteinander zu vernetzen. Nur auf diese Weise können wir die Problematik aller erfahren und gemeinsam nach Lösungen suchen. Wir sammeln alle Informationen von Imkern – angefangen bei… Weiterlesen →

Fleischkonsum schadet der Umwelt

   Fleischkonsum schadet der Umwelt in vielerlei Hinsicht: Klimawandel, Ressourcenverschwendung und Artensterben. Wer Fleisch und andere tierische Produkte meidet, leistet einen wichtigen Beitrag zum Arten- und Umweltschutz. Die sogenannte Nutztierhaltung und die damit verbundene Futtermittelproduktion tragen wesentlich zum Klimawandel und… Weiterlesen →

Kinder und die Imkerei

   Bee-my.world wird Schulprojekte durchführen, um Kindern die Bienen und ihre Bedeutung nahezubringen. Es gibt in vielen Schulen schon Bienenprojekte für Kinder, die wir mit einem Bausatz für Insektenhotels unterstützen möchten. Aus dem Restholz der von uns produzierten Bienenstöcken stellen… Weiterlesen →

Klimawandel

   Als potenzielle Ursache für Bienenverluste kann das Wetter einen starken lokalen Einfluss ausüben, doch ein solcher Faktor liegt außerhalb menschlicher Kontrolle. Der globale Klimawandel – der zu zahllosen Veränderungen führen könnte, die das Überleben von Bienen beeinflussen – lässt… Weiterlesen →

Wellness mit Bienenprodukten

   Milch und Honig – das wusste schon Kleopatra – sind herausragende Schönheitsmittel. Die ägyptische Pharaonin, die zuerst Julius Cäsa und später Marcus Antonius mit ihrer Schönheit becircte, badete darin, wenn sie auch Eselsmilch statt Kuhmilch verwendete. Dass das natürliche… Weiterlesen →

Bio Imker und konventionelle Imker

   In der konventionellen Landwirtschaft sollen in der Regel möglichst hochwertige Produkte hergestellt werden. Bei der ökologischen Wirtschaftsweise wird darüberhinaus auch der Erzeugungsqualität eine wesentliche Beachtung geschenkt. Neben einem hochwertigen Produkt soll auch die „Herstellung“ möglichst tier- und umweltschutzgerecht erfolgen…. Weiterlesen →

Wie echt ist unser Interesse an den Bienen

   Unser Interesse an den Bienen und an der Imkerei zeigt, dass wir uns gern für die Natur einsetzen und Willens sind, sie zu schützen. Die Frage ist, ob wir diesen Willen nicht nur bei der Imkerei, sondern auch im… Weiterlesen →

Stadtimkern

   Stadtimkern ist der neue Trend Man braucht eigentlich nur einen Balkon oder ein Flachdach, wo Platz für eine oder zwei Beuten ist. Da in den Städten im eigenen engen Bereich keine Pestizide verwendet werden, ist die Nahrung für die… Weiterlesen →

Landwirte helfen den Bienen

   Hilfe für die Bienen von den Landwirten Landwirte haben viele Möglichkeiten, die Honigbiene – und natürlich auch andere Insekten – zu fördern. Sie können gezielt Trachtpflanzen in ihre Fruchtfolgen einbauen, also Pflanzen, die Nektar oder Pollen – oder am besten… Weiterlesen →

Deutsche Äcker: Bald wird weniger gedüngt

Hättet ihr gewusst, dass 95 Prozent des Getreides, das in Deutschland geerntet wird, auch hierzulande in die Verarbeitung geht? Dass die Versorgungskette vom Getreide zum Mehl bis hin zu Brot und Brötchen noch sehr regional geprägt ist? Und das in… Weiterlesen →

In luftiger Höhe

in luftiger Höhe Mitglieder unseres Vereins konnten in direkter Nachbarschaft zum Botanischen Garten in luftiger Höhe mehrerer Völker aufstellen. Die Völker freuen sich dort über einen Blick auf den Steglitzer Kreisel. Wer auf dem Laufendem über dieses Projekt bleiben will,… Weiterlesen →

© 2018 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑