bee-my.world News

News & Events

Kategorie

Bienen

Alternativprojekte im Sinne der Biene

   Welche Möglichkeiten haben wir, durch Alternativprojekte der Umwelt und damit unserer Lebensqualität Stabilität zu geben? Die Menschen stellen sich diese Frage immer dann, wenn eine direkte Bedrohung ihre Bequemlichkeit zu stören droht. Es ist unserer Meinung nach an der… Weiterlesen →

Schulimkerei mit bee-my.world

   bee-my.world hat mit der Imkerei in Schulen begonnen. Das erste eigene Projekt der Schulimkerei findet an der Adolf-Kußmaul Grundschule in Graben-Neudorf statt. Kinder der vierten Klasse nehmen hier an der Schulimkerei teil, die ihnen ein Gefühl dafür gibt, mit… Weiterlesen →

Schulimkereien mit bee-my.world

   bee-my.world hat mit der Imkerei in Schulen begonnen. Das erste eigene Projekt der Schulimkerei findet an der Adolf-Kußmaul Grundschule in Graben-Neudorf statt. Kinder der vierten Klasse nehmen hier an der Schulimkerei teil, die ihnen ein Gefühl dafür gibt, mit Bienen… Weiterlesen →

der dezentrale Assistent beeBot

   Der beeBot ist ein dezentrales Assistenz-System, das alle Abläufe bei der Hege und Pflege der Bienen koordiniert. Er wurde geschaffen, um die Imker bei ihrer Arbeit bestmöglich zu unterstützen und zum Wohlbefinden der Bienen beizutragen. Der beeBot ist nicht… Weiterlesen →

Der beeBot

   Der beeBot ist ein Assistenz-System, das alle Abläufe bei der Hege und Pflege der Bienen koordiniert. Er wurde geschaffen, um die Imker bei ihrer Arbeit bestmöglich zu unterstützen und zum Wohlbefinden der Bienen beizutragen. Der beeBot ist nicht nur… Weiterlesen →

Der dezentrale Assistent heißt beeBot

   Der Beitrag Der dezentrale Assistent heißt beeBot erschien zuerst auf bee-my.world Blog.

Aus dem Honeypot werden Projekte gefördert

   Der Beitrag Aus dem Honeypot werden Projekte gefördert erschien zuerst auf bee-my.world Blog.

Honeypot

   Gewinne, die wir erwirtschaften, geben wir in einen ‚Honeypot‘. Sobald alles so läuft wie geplant, werden wir beginnen, innovative Projekte zu fördern, die für Natur und Nachhaltigkeit entwickelt werden. Aus dem Honeypot finanzieren wir diese Projekte für ein Jahr.Danach… Weiterlesen →

Benefits von Odoo uns seine Anwendungen

   Odoo ist eine erweiterbare All-in-One-Verwaltungssoftware. Sie bietet eine Reihe von Geschäftsanwendungen, die eine komplette Umgebung von Verwaltungsanwendungen für Unternehmen jeder Größe bilden. Mit den Vorteilen und Funktionen von dieser Software kannst Du Deine Effizienz steigern, die Produktivität erhöhen, sowie… Weiterlesen →

Odoo

   Odoo ist eine erweiterbare All-in-One-Verwaltungssoftware. Odoo bietet eine Reihe von Geschäftsanwendungen, die eine komplette Umgebung von Verwaltungsanwendungen für Unternehmen jeder Größe bilden. Mit den Vorteilen und Funktionen von Odoo kannst Du Deine Effizienz steigern, die Produktivität erhöhen, sowie die… Weiterlesen →

Waben vor Wachsmotten schützen

   Der Wabenschutz erfordert ein Konzept, das Vorsorge- und Bekämpfungsmaßnahmen vorsieht. Vorsorgemaßnahmen dienen dazu, die Waben möglichst lang vor Wachsmotten zu schützen, ohne Bekämpfungsmittel einzusetzen. Bekämpfungsmaßnahmen werden nur ergriffen, wenn dies notwendig ist. Vorsorgemaßnahmen In große Wabenschränke dicht schliessende Zwischenwände… Weiterlesen →

Natürliche Vermehrung

   Der Schwarmtrieb bei nachzuchtwürdigen Völkern muss nicht unterbunden, sondern kann zur Vermehrung des Völkerbestndes genutzt werden. Schwarmzelle nutzen Nachzuchtwürdige Völker, die schwärmen wollen, liefern Königinnen von meist bester Qualität, weil sie auf natürliche Weise aus der Fülle der Frühtracht… Weiterlesen →

Kunstschwarmbildung

   Sie empfiehlt sich, wenn im Volk Schwarmzellen verdeckelt sind oder das Volk stark an Bienen ist. Da ihm keine Brut entnommen wird, erstarkt es nach dem Eingriff schnell und kann eine frühe Sommertracht nutzen.Arbeitsschritte Die Königin aus dem schwarmreifen… Weiterlesen →

Künstliche Vermehrung durch Jungvölker

   Jungvölker sind das Rückgrat einer erfolgreichen Imkerei. Sie entwickeln sich im Folgejahr oft gut, sind eher schwarmträge und weisen meist überdurchschnittliche Honigerträge aus. Die Jungvolkbildung ermöglicht zudem eine rigirose Selektion: schwache Völker werden laufend aufgelöst.Als Richtzahl gilt eine Jungvolkquote… Weiterlesen →

Schwarmzeit – Vermehrungszeit

   Durch den Schwarmtrieb sichert sich die Natur die Vermehrung der Bienenvölker. Die Imker wünschen sich jedoch Völker, die möglichst nicht schwärmen und sich trotzdem gut entwickeln.Gründe dafür sind: Ein Volk, das schwärmen will, baut nicht mehr und sammelt weniger… Weiterlesen →

Ticket-System

   um Dir helfen zu können, bitten wir dich, ein Ticket zu erstellen. Für eine kurzfristige Bearbeitung ist es effizienter über ein Ticket, als per email. Wir können damit zielorientierter auf Deine Fragen und Wünsche eingehen. Zu jedem Hilfsthema muss… Weiterlesen →

Der Vorteil von einem Ticket-System

  

Aufzucht

   Während der Trachtsaison besteht ein Bienenvolk unter normalen Umständen aus einer Königin, etwas 2000 Drohnen und bis zu 50000 Arbeiterinnen. Die Arbeiterinnen sind weiblichen Geschlechts und verrichten zunächst verschiedene Tätigkeiten im Stock bis sie dann außerhalb des geschützten Nestes… Weiterlesen →

Aufzuchtverfahren

   Im Laufe der Jahre wurde von den Züchtern eine Vielzahl von Aufzuchtmethoden entwickelt. Fast jeder bedeutende Züchter hat sein eigenes Verfahren. Dabei muss gesagt werden, dass früher vieles umständlicher und mit mehr Beiwerk durchgeführt wurde, als es heute üblich… Weiterlesen →

Pflege eines Bienenvolkes

   Die Pflege am Volk richtet sich nach dem Klima und Witterungsverlauf dem Nektar- und Pollenangebot (Tracht) der individuellen Volksentwicklung der Betriebsgröße der Entfernung vom Wohnort des Imkers und bezweckt die Gesunderhaltung der Völker die Ernte der Bienenprodukte die Sicherung… Weiterlesen →

Bienenkotschäden

   In der Stadt geben die Kotflecken der Bienen neben Stichen, Bienenschwärmen und zahlreich auftretenden Bienen an Wasserstellen am häufigsten Anlass zu Beschwerden. Ein paar Kotspritzer auf dem Autolack sind kein großes Unglück und kaum sichtbar. Erst wenn sich viele… Weiterlesen →

Folgen von einem Bienenstich

   Bienenstiche gehören beim Imkern zum Alltag und sind unvermeidliche Begleiterscheinungen der Bienenhaltung. Außer dem anfänglichen Schmerz und der Rötung sind in der Regel keine Folgen zu befürchten. Die Kühlung mit EIs oder kühlende Gels aus der Apotheke bringen meist… Weiterlesen →

Belag auf Bienenwachskerzen

   Das Ausblühen des Wachsfetts tritt erst nach einer gewissen Zeit ein. Häufige Temperaturwechsel scheinen es zu fördern. Bei einer konstanten Temperatur von über 15,5°C tritt der Belag erst nach Monaten auf. Ähnlich wie beim Kristallisieren des Honigs hat dies… Weiterlesen →

Wachs aus alten Rähmchen

   Bienen bauen neue helle Waben aus Wachs , das sie aus acht Drüsen in ihrem Hinterleib ausscheiden. Mit der Zeit dunkeln alte Bruträhmchen nach, weil sich Verunreinigungen aller Art ablagern Das Wachs mehrfach bebrüteter Waben ist durch Propolis, Kokonseide… Weiterlesen →

Wie wird Propolis gesammelt und verarbeitet?

   Propolis wird seit Tausenden von Jahren als Heilmittel in der Volksmedizin geschätzt, findet in jüngster Zeit aber auch in Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel und als Komponente von Autowachs und Instrumentenlacken. Den Grundstoff für Propolis – Baum. und Knospenharz – sammeln… Weiterlesen →

Wie wird Propolis verarbeitet?

   Seit Tausenden von Jahren ist Propolis ein Heilmittel in der Volksmedizin. Es findet in jüngster Zeit aber auch Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel und zusätzlich als Komponente von Autowachs und Instrumentenlacken. Den Grundstoff für Propolis – Baum- und Knospenharz – sammeln die… Weiterlesen →

Bienen und Mäuse

   Mäuse haben in einem Bienenstock nichts zu suchen. Sie stören die Winterruhe der Bienen, die sich deshalb stärker bewegen und mehr von ihrem Honigvorrat fressen müssen. Für ihre Nisthöhle beißen die Mäuse Löcher in die Waben, nagen an den… Weiterlesen →

Wie und warum werden Drohnen gezüchtet

   Für die Entwicklung ihres zukünftigen Volkes muss sich die Königin mit 7 – 15 Drohnen paaren. Früher verließen sich Imker oft auf Drohnen wilder Bienen, aber die sind selten geworden. Eine Alternative ist, Drohnen gezielt zu züchten. Hängen Sie… Weiterlesen →

Drohnenzüchtung

   Für die Entwicklung ihres zukünftigen Volkes muss sich die Königin mit 7 – 15 Drohnen paaren. Früher verließen sich Imker oft auf Drohnen wilder Bienen, aber die sind selten geworden. Eine Alternative ist, Drohnen gezielt zu züchten. Hängen Sie… Weiterlesen →

Woran liegt ein geringer Bienennachwuchs

   Der Beitrag Woran liegt ein geringer Bienennachwuchs erschien zuerst auf bee-my.world Blog.

© 2018 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑