bee-my.world News

News & Events

Autor

Bee-Nee

Sorgen Pestizide für vermehrte Fehlbildungen?

Im deutschen Gelsenkirchen sorgen Fälle von Missbildungen bei Kindern für Aufsehen. Jüngst kamen drei Kinder mit deformierten Händen zur Welt.

Jugend fordert Nein zu Verhandlungen für Rot-Schwarz-Grün

Solarenergie, Pestizide und Datenschutz seien im Papier der drei Parteien gar nicht erwähnt. Antonius Naumann sprach von «Sozial- und …

Jugend fordert Nein zu Verhandlungen für Rot-Schwarz-Grün

Solarenergie, Pestizide und Datenschutz seien im Papier der drei Parteien gar nicht erwähnt. Antonius Naumann sprach von „Sozial- und …

Landwirte bangen um ihre Existenz

Was die Verwendung von Pestiziden anbelangt, erklärt Magg-Riedesser: „Betriebswirtschaftlich ist es nicht sinnvoll, wenn wir permanent Pestizide …

Es waren Pestizide, nicht SchallwellenWieder Proteste in AlgerienEU zeigt sich bestürzt über Tötung

Dieser Inhalt /diese Funktion ist nur für Abonnenten des Bieler Tagblatt (Abo-Classic / Abo-Online / Tageszugang) zugänglich. Wenn Sie bereits …

„Havanna-Syndrom“ geklärt

Die rätselhaften gesundheitlichen Beschwerden der kanadischen und US-amerikanischen Diplomaten gehen möglicherweise auf Pestizide zurück, …

Pestizide im Trinkwasserschutzgebiet?

Bozen – Mit Beschluss Nr. 142 vom 12. März 2019 hat die Landesregierung einstimmig die Verwendung von Pestiziden in Trinkwasserschutzgebieten …

Pestizide könnten Ursache für Erkrankung von Diplomaten sein

In Havanna lebende Diplomaten klagten ab 2016 über Kopfschmerzen und Hörverlust. Von einer mysteriösen Schall-Attacke war die Rede.

Fehlbildungen bei Neugeborenen: Politik schließt teratogene Einwirkungen von Glyphosat nicht aus

Die Spekulationen von Verschuldung durch Pestizide oder Medikamente und die Aufmerksamkeit der Medien machen der Gesundheitspolitik Druck.

Forscher: Pestizide mögliche Ursache für kranke Diplomaten in Kuba

Mysteriöse gesundheitliche Beschwerden von kanadischen und US-Diplomaten in Kuba gehen möglicherweise auf Pestizide zurück, die zur …

3 Milliarden Vögel verschwunden

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Anbau intensiviert, Grasland wurde zu Mais- und Sojafeldern umfunktioniert und neue Pestizide eingeführt, …

Universität findet mögliche Ursache für mysteriöse Erkrankungen von Diplomaten in Kuba

Mysteriöse gesundheitliche Beschwerden von kanadischen und US-Diplomaten in Kuba gehen möglicherweise auf Pestizide zurück, die zur …

Eine Marktlücke auf dem Escher Markt: Biohändler Emin Estrefi hört auf

Zu seinem garantiert naturbelassenen und von jeglichen Pestiziden verschonten Obst und Gemüse gehörten sowohl Äpfel wie Birnen, Trauben wie …

Pestizide Grund für Gesundheitsprobleme von Diplomaten?

Gesundheitsprobleme von Diplomaten in Kuba sind möglicherweise durch den Einsatz von Insektenvernichtungsmitteln verursacht worden.

Bereits 16.000 „Natur im Garten“-Plaketten übergeben

Mit der heutigen Übergabe werden 16.000 Privatgärten in unserem Bundesland nachweislich ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel …

Studie: Pestizide mögliche Ursache von Krankheit kanadischer Diplomaten in Kuba

Ottawa (AFP) – In Pestiziden enthaltene Nervengifte könnten laut einer neuen Studie die rätselhaften Gesundheitsbeschwerden kanadischer …

Fischsterben in der Thur bleibt womöglich ungelöst – Fischer sind ernüchtert

Pestizide, Gülle, Medikamentenrückstände, zählt er auf. Mikroplastiken, Industriechemikalien, Abwasser aus Kläranlagen, all das zusammen würde …

Studie: Pestizide mögliche Ursache für erkrankte Diplomaten in Kuba

In Pestiziden enthaltene Nervengifte könnten laut einer neuen Studie die rätselhaften Gesundheitsbeschwerden kanadischer Diplomaten in Kuba …

Nordamerika: Ein Drittel aller Vögel verschwunden

Auch Pestizide und den damit verbundenen Nahrungsmangel für viele Vögel sehen sie als mögliche Gründe an. Dazu passt, dass Studien kürzlich …

Verzagt, vertagt

Klimakabinett legt Eckpunktepapier vor

Bienen waren zu Besuch an der Schule

Unser Projekt „Bienen zu Besuch an der Schule“ ist nach der Probe-Phase im Vorjahr 2019 an sechs Schulen an den Start gegangen. Zunächst war die Nachfrage gering, weil kaum Schulen das Angebot des Imkervereins kannten. Erst nachdem unser Projekt über… Weiterlesen →

Faire Woche : Diskussion über Pestizide in Landwirtschaft

Stela Benitez, Kinderärztin aus Paraguay bestätigt die Gefahr von Pestiziden wie Glyphosat: „Wir haben eine Studie bei ungeborenen Babys …

Share

Weitere Informationen erhalten Sie hier. Wie Pestizide auf Hummeln und Bienen wirken – Alexandra-Maria Klein. Share. Starten bei: : : Permalink …

Grüne: Gesundheit und Artenvielfalt gehen vor

Die Grüne Fraktion im Südtiroler Landtag unterstützt den Beschlussantrag „Gesundheit geht vor – Arbeitsgruppe zum Schutz vor Pestiziden”, die am …

Insektengift bedroht Spatzen

Pestizide schwächen nicht nur Bienen: Ein Haussperling (Passer domesticus), umgangssprachlich als Spatz bekannt. Foto: Nicolas Armer, Keystone.

Test-Achats warnt vor Gefahren für Kinder durch Pestizide

Alle Kinder in Belgien sind Pestiziden ausgesetzt. Das zeigt eine Studie der Verbraucherschutzorganisation Test-Achats. Illustrationsbild: Pixabay.

Voller Pestizide? So schlecht steht es um das Schweizer Trinkwasser

Erst wurden im Grundwasser chemische Stoffe gemessen, nun fanden sich auch im Trinkwasser einiger Schweizer Gemeinden Pestizide – doch die …

Immer mehr Babys mit Missbildungen

In Argentinien, wo seit Jahren großflächig und massenhaft glyphosathaltige Pestizide auf Feldern versprüht werden, kommen seit Jahren Kinder mit …

Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser aus heimischen Gärten

Doch leider verschmutzen Nitrate und Pestizide das Grundwasser unserer landwirtschaftlich intensiv genutzten Region. Auch können durch …

Aarauer Pumpwerke vom Verdacht auf Pestizide befreit

Die Grünen fragten, ob eine der von der Eniwa betriebenen Trinkwasserfassungen wegen zu hohen Chlorothalonil-Gehalts vom Netz genommen …

© 2019 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑