bee-my.world News

News & Events

Seite 2 von 117

Wie viel Bio steckt noch in Bio?

Dabei stellen die Verbände deutlich strengere Anforderungen an Tierhaltung, Pestizid– und Düngemitteleinsatz als etwa das EU Bio-Siegel.

Hunderttausende Bienen mit Insektizid vergiftet

Jedes Pestizid das in der Schweiz angewemdet werden darf muss vom Bundesamt für Gesundheit zuerst bewilligt werden! Also sind die Versager …

Kurz gefasst

Nach dem Eckpunktepapier der Regierung soll das Pestizidverbot nur für Naturschutzgebiete gelten, Pestizide sollen bis 2030 um bis zu 50 Prozent …

Artensterben in Thüringen stoppen!

„Dringend notwendig sind Maßnahmen zum Schutz der Insekten und der Vogelwelt. Vor allem Glyphosat und andere Pestizide schädigen in diesem …

Andermatt Biocontrol kauft Mehrheit

Das Schweizer Unternehmen Andermatt Biocontrol stockt seine Beteiligung an der deutschen Biotech-Firma Abitep GmbH mit Sitz in Berlin auf 78 …

Wissenschaftler loben grün-schwarze Pläne zum Artenschutz

Im Regierungsentwurf werden umstrittene Passagen des Volksbegehrens – etwa zum Einsatz von Pestiziden – entschärft. Die Eckpunkte sollen bereits …

Wissenschaftler loben grün-schwarze Pläne zum Artenschutz

„Denn Pestizide sind zwar ein Teil des Problems, aber andere Faktoren sind … des Volksbegehrens – etwa zum Einsatz von Pestiziden – entschärft.

Wissenschaftler loben grün-schwarze Pläne zum Artenschutz

„Denn Pestizide sind zwar ein Teil des Problems, aber andere Faktoren sind vermutlich sogar noch wichtiger.“ Die angestrebten Maßnahmen dürften …

Gemeinde sagt Pestiziden den Kampf an

Auf allen kommunalen Flächen sollen künftig weder Herbizide mit dem Wirkstoff Glyphosat noch anderweitige chemisch-synthetische Pestizide …

Absenkpfad: Entwurf wird erarbeitet

Beim Einsatz von Pestiziden soll das Risiko reduziert werden. Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK-S) hat die Ausarbeitung eines …

Ständeratskommission definiert Eckwerte zu Pestizid-Risikoreduktion

Die Pestizidinitiative verlangt ein Verbot synthetischer Pestizide. Mit der Trinkwasserinitiative sollen nur noch jene Bauern Subventionen erhalten, die …

Igelplakette für Heidi Festbaum

Kernkriterien sind zum Beispiel der Verzicht auf bestimmte Pestizide, auf chemisch-synthetische Dünger und auf Torf. Erfüllt werden müssen …

Obstbreie für Babys im Glas: Inhaltsstoffe sieben Mal „sehr gut“

Öko-Test hat 20 Obstbreie im Gläschen im Labor auf Pestizide, Keime und Schimmelpilze untersuchen lassen. Das erfreuliche Ergebnis: In keinem …

Neuer Oxfam-Bericht: Arbeiter werden auf Teeplantagen ausgebeutet – und deutsche …

Eine neue Oxfam-Studie zeigt, wie katastrophal die Arbeitsbedingungen auf indischen Teeplantagen sind: Hungerlöhne, giftige Pestizide und …

Schluss mit dem Pestizid-Wahnsinn! Bienenschützer und Imker mobilisieren für …

Bereits mehrfach wurden in der Vergangenheit zugelassene Pestizide nachträglich wieder verboten, weil sich herausstellte, dass sie Bienen und …

Leserbriefe

Nicht das Schützen der Insekten durch erhebliche Reduktion der Pestizide ist das Ende der Landwirtschaft, sondern das seit Jahrzehnten praktizierte …

Dow-Chemiewerke in Sachsen und Sachsen-Anhalt gepfändet

Schkopau (dpa) – Wegen eines Rechtsstreits um Pestizide in Nicaragua sind Geschäftsanteile der Dow-Chemiewerke in Sachsen-Anhalt und …

Eins, zwei, drei – Rottweil irgendwann mal pestizidfrei?

Das dürfte der gedankliche Ansatz der Grünen-Stadtratsfraktion gewesen sein, die den Einsatz von Pestiziden wenn schon nicht ganz einstellen, …

Schlecht für’s Honiggeschäft: Bienensterben in Ruanda

Das Bienensterben ist ein globales Problem. Auch Ruanda ist betroffen. Dort gibt es mehr als 80.000 Imker. Aber immer weniger Bienen. Viele Imker …

Befinden sich gefährliche Pestizide im Zofinger Wasser?

Im Ost-Aargau steht das Pestizid Chlorothalonil in den Schlagzeilen. Die Chemikalie wird seit den 1970er Jahren für den Pflanzenschutz eingesetzt …

Wegen gefährlicher Pestizide: Bananenbauern lassen Chemiewerke in Ostdeutschland pfänden

Bananenbauern aus Nicaragua klagen gegen den US-Giganten Dow Chemical. Sie werfen dem Konzern vor, dass sie durch dessen Pestizide …

Impotent durch Pestizide? Bananenbauern aus Nicaragua lassen Dow-Chemiewerke in Böhlen …

An den Fabriken von Dow in Böhlen und Schkopau klebt der „Kuckuck“: Weil der US-Konzern sie nicht entschädigen wollte, ließen Bananenbauern …

Landwirte und Naturschützer hoffen auf einen fairen Kompromiss

Bis 2030 sollen die Landwirte im Südwesten demnach 40 bis 50 Prozent weniger Pestizide verwenden. Die Unterstützer des Volksbegehrens hatten …

Bauern unter Beschuss: «Diese ständige Kritik finde ich ungerecht»

Armin Granwehr, in letzter Zeit hört man oft, die Bauern schaden mit Pestiziden dem Trinkwasser und der Artenvielfalt. Zerstören Sie unsere Umwelt?

Untersteller zu Artenschutz-Eckpunkten: „Kein Kompromiss“

Der Regierungsentwurf soll inhaltliche Ziele des Volksbegehrens übernehmen, aber umstrittene Passagen – etwa zum Einsatz von Pestiziden …

„Es gibt Alternativenzu den Pestiziden

Der Pflanzen- und Insektenforscher Jürgen Gross hält die neuen Öko-Ziele der Landesregierung für sehr ambitioniert. Pestizide könne man …

Experiment: Das passiert, wenn eine Familie zwei Wochen lang nur Bio isst!

Als die schwedische Familie erfährt wie viele Pestizide sich durch die Aufnahme von Lebensmitteln im menschlichen Körper befinden, entscheiden …

Grüne fordern strengere Zulassungsverfahren für Pestizide

«Dass gefährliche Pestizide ungeprüft jahrelang zugelassen bleiben, weil die Behörden nicht hinterherkommen, ist ein Unding», sagte Ebner.

Grüne fordern strengere Zulassungsverfahren für Pestizide

Die Grünen wollen die Risikobewertung und Zulassung von Pestiziden reformieren. Die Bundestagsfraktion legte am Mittwoch einen entsprechenden …

Welche Auswirkungen das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ für Streuobstwiesen hätte

In die Definition von Streuobst sei der Verzicht auf Pestizide aber bereits Jahre zuvor aufgenommen worden. Daher falle der Aspekt für diesen Bereich …

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑