bee-my.world News

News & Events

Monat

August 2019

Aktionsplan Pflanzenschutz im Plan

Neben der Nitratbelastung wegen Überdüngung seien auch Pestizide (Pflanzenschutzmittel und Biozide) und deren Abbauprodukte, sogenannte …

Skandalöses Zulassungssystem

Das Zulassungsverfahren für Pestizide in der Europäischen Union schützt die Bevölkerung nur mangelhaft vor Risiken durch Ackergifte. Das zeigt …

Pro Natura für Anti-Pestizid-Initiativen

Pro Natura hat einstimmig die Ja-Parole zur Trinkwasserinitiative und zur Initiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide beschlossen.

Pestizide auf Schwefelbasis-markt 2019 Syngenta, BASF, Bayer Garden, Adama, Sulphur Mills

Der Pestizide auf Schwefelbasis-marktbericht beleuchtet aktuelle und zukünftige Aspekte der Marktanalyse auf der Grundlage von sich ändernden …

Keine Chemie auf Gemeinde-Flächen

Ganderkesee Auf Flächen im Einflussbereich der Gemeinde Ganderkesee sollten keine chemisch-synthetischen Pestizide eingesetzt werden: Diesen …

‚Tageszeitung‘ zu Zulassungsverfahren für Pestizide

„Das Zulassungsverfahren für Pestizide in der Europäischen Union schützt die Bevölkerung nur mangelhaft vor Risiken durch Ackergifte. Das zeigt …

Pressestimme: ‚Tageszeitung‘ zu Zulassungsverfahren für Pestizide

Die „Tageszeitung“ über Zulassungsverfahren für Pestizide: „Das Zulassungsverfahren für Pestizide in der Europäischen Union schützt die …

Lauf hastig gegen Plastik

Gymnasium am Römerkastell Alzey sammelt 17.000€ für den WWF / Offizielle Übergabe am 29.08.19

Amazonas: Feuer aus dem Futtertrog

WWF: G7 tragen Mitverantwortung und können sich nicht freikaufen

Ackerbau: Neue Wege in der Landwirtschaft?

Monokulturen, Pestizide, Überdüngung – das sehen viele als die Hauptprobleme der konventionellen Landwirtschaft. Böden und Grundwasser sind …

EU-Kommission für Verbot von seit Jahrzehnten erlaubtem Pestizid

zugelassene Pestizid Chlorpyrifos wegen Gesundheitsrisiken verbieten … zufolge war es eines der 2017 am häufigsten gefundenen Pestizide in

Erste „Natur im Garten“ Plakette in Wien Hietzing

Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie auf Torf: diesen drei Kernkriterien von „Natur im Garten“ verschreiben sich …

Woher kommt unser Gemüse? – Bioanbau in Uruguay

Gemüse aus konventionellem Anbau ist immer mit Pestiziden behandelt worden und diese sind bekanntermaßen gesundheitsschädlich. Trotzdem ist …

taz: EU-Kommission für Verbot von seit Jahrzehnten erlaubtem Pestizid

Berlin (ots) – BERLIN Die EU-Kommission will das seit Jahrzehnten zugelassene Pestizid Chlorpyrifos wegen Gesundheitsrisiken verbieten lassen.

Gefahr für ungeborene Kinder

BERLIN taz | Chlorpyrifos ist ein Klassiker unter den Pestiziden. Seit den 1960er Jahren töten Bauern in vielen Staaten mit dem Wirkstoff Schildläuse, …

Pro Natura sagt Ja zu den Pestizidinitiativen

«Innovative Betriebe zeigen bereits heute, dass sowohl im Ackerbau wie in Spezialkulturen auf Pestizide verzichtet werden kann, ohne ein …

Pro Natura sagt JA zu den Pestizidinitiativen

2000 Tonnen Pestizide, 110’000 Tonnen Stickstoff-Überschuss, 6000 Tonnen Phosphor-Überschuss gelangen durch die Schweizer Landwirtschaft …

2019 war ein schlechtes Jahr für Brandenburgs Störche

Starke Trockenheit, Pestizide, einseitige Bewirtschaftung: In der Mark … Grund sei die einseitige Bewirtschaftung und die Anwendung von Pestiziden.

Aufregung über die Tausenden von Waldbränden in Brasilien

In den Hintergrund tritt, dass Bolsonaro viele Pestizide und Herbizide zugelassen hat, die anderswo verboten sind. Sie vergiften Bevölkerung und …

Wegen Pestizid-Initiative: Aargauer Bauernverband lässt Bio-Bäuerin im Wahlkampf hängen

Dies, weil Häseli nicht mit Bestimmtheit Nein sagt zur Trinkwasserinitiative und zur Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» …

Wegen Pestizid-Initiative: Aargauer Bauernverband lässt Bio-Bäuerin im Wahlkampf hängen

Der Bauernverband unterstützt nur Nationalrats-Kandidierende, die sich gegen die Pestizid-Initiativen aussprechen. Grossrätin Gertrud Häseli aus …

Modische Kleidung – trotz sozialer und ökologischer Produktion?

Neuwied / Linkenbach. Giftige Pestizide auf den Baumwollfeldern, Armutslöhne in den Bekleidungsfabriken – Viel ist schon über die sozialen und …

Wien: Weniger Pestizide für mehr Insekten

Chemisch-synthetische Pestizide sollen Pflanzen schützen und unerwünschtes „Unkraut“ fernhalten. Insektizide werden gegen Schädlinge eingesetzt …

Weniger Pestizide für mehr Insekten

Wien (OTS) – Chemisch-synthetische Pestizide sollen Pflanzen schützen und unerwünschtes „Unkraut“ fernhalten. Insektizide werden gegen …

organische Pestizide Marktstrategie Analyse bis 2019 und Prognose bis 2023

Der organische Pestizide-Marktforschungsbericht 2019 ist hilfreich für Anleger, die in den organische Pestizide-Markt investieren und das Geschäft …

Bund will keinen Aktionsplan für Pestizide ausserhalb der Landwirtschaft

Der Aktionsplan Pflanzenschutz fokussiere sehr stark auf die Landwirtschaft, umfasse aber keine Massnahmen für den Pestizid-Einsatz ausserhalb …

50 000 Brandenburger gegen Pestizide in der Landwirtschaft

Potsdam. Geschafft: Die Brandenburger Volksinitiative Artenvielfalt ist bereits nach vier Monaten erfolgreich. Umweltverbände sammeln mehr als 50 …

Brandenburger Volksinitiative Artenvielfalt erfolgreich

Der Agrarreferent der Aurelia-Stiftung, Johann Luetke Schwienhorst, nannte es „skandalös“, dass synthetische Pestizide in der Mehrheit der …

Ausbruchs der Amerikanischen Faulbrut

Am 13.06.19 wurde durch Amtliche Bekanntmachung ein Sperrgebiet in Bremen eingerichtet aufgrund des Ausbruchs der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen. Mit der Zeit stellen sich Fragen ein, diese habe ich zusammen getragen, ergänzt und an das LMTVet des Landes Bremen, zu… Weiterlesen →

Muss man sich nach dem Schälen von Orangen oder Bananen die Hände waschen?

Auf diese Weise gelangen geringe Mengen der Pestizide sowohl beim Verzehr der … Pestizide in frisch gepresstem Saft: Worauf Sie achten sollten.

© 2020 bee-my.world News — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑